Interkulturelle Studien: Polen und Deutsche in Europa

Konferenz "Polen und Deutsche in Europa"

25.10.2012 um 09:00 bis 26.10.2012 um 12:00

Institut für Slavistik, Leibnizstr. 10

Am 25. und 26. Oktober 2012 findet am Institut für Slavistik im Rahmen der Eröffnung des neuen Masterstudiengangs „Interkulturelle Studien: Polen und Deutsche in Europa“ die internationale und interdisziplinäre Konferenz Polen und Deutsche in Europa“ statt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und Polen sorgen für ein vielfältiges zweisprachiges Konferenzprogramm, das sich auf interdisziplinäre Weise mit deutsch-polnischen Fragestellungen beschäftigt.

Die Studierenden des neuen Studiengangs sind eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen. An beiden Tagen findet der Unterricht in reduzierter Form statt. Die Konferenz bietet Gelegenheit, die am Studiengang beteiligten Lehrenden aus Kiel sowie von der Partneruniversität in Posen kennenzulernen und soll eine Basis für fruchtbare interkulturelle Studien bilden sowie auch Zeichen für eine weitere Intensivierung der Kooperation zwischen der UAM in Posen und der CAU Kiel setzen.

Das Konferenzprogramm finden Sie hier.

Die Konferenz „Polen und Deutsche in Europa“ ist eingebettet in die diesjährigen „Posener Tage in Kiel“ und wird gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung.

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück